HOME       ÜBER MICH          AKTUELLES WIE WIRD GEWÄHLT PRESSE KONTAKT UND ZUM SCHLUSS
 
Carsten Grawunder Drensteinfurt als Arbeitgeber

Meine Ziele
 
Familien
Jugendliche
Attraktivität der Innenstadt
Schule
Tourismus
Bürgerbus
Wohnen und Arbeiten
Amtshof
Zuwanderung
Energie und Umwelt
Sicherheit
Freizeit und Kultur
Stadtbild

Drensteinfurt als Arbeitgeber
Haushalt
 
__________________________

Finden Sie mich auf Facebook
 

 

__________________________

Schreiben Sie ins Gästebuch

    

 


Gute und erfolgreiche Arbeit leisten wir nur in einer Atmosphäre, in der wir uns auf Grund wechselseitigen Vertrauens und gegenseitiger Anerkennung wohlfühlen. Ohne ausreichende Wertschätzung unseres persönlichen Einsatzes lassen Motivation und Identifikation mit dem eigenen Arbeitsplatz und zwangsläufig mit der Gesamtorganisation nach. Arbeitszufriedenheit kann sich dann nicht (mehr) einstellen. Eine meiner ganz wichtigen Aufgaben sehe ich darin, ein Klima zu fördern, in dem diese positiven Faktoren - losgelöst von politischen Überzeugungen - vorherrschen. Wenn daneben die Fehlerkultur einer Organisation stimmt, entsteht transparentes Handeln von ganz alleine. Davon profitiert die ganze Mannschaft und letztlich Sie als Bürgerinnen und Bürger.

Mit besonderer Aufmerksamkeit müssen wir im Auge behalten, dass es auf Grund der demographischen Veränderungen zukünftig immer schwieriger werden wird, gut qualifizierte Beschäftigte für unsere Arbeits- und Ausbildungsplätze zu gewinnen. Dies gilt nicht nur für unsere Stadtverwaltung mit ihren vielseitigen Aufgaben für die Gemeinde, sondern genauso für die ortsansässigen Firmen. Unternehmen und noch mehr die Öffentliche Verwaltung müssen sich stärker als bisher zu attraktiven, innovativen und vor allem konkurrenzfähigen Arbeitgebern fortentwickeln, damit sie auch in Zukunft eine ausreichende Anziehungskraft auf geeignete Bewerberinnen und Bewerber ausüben. In der Gegenwart verstärkt ein positives Image darüber hinaus die Mitarbeiterbindung und verhindert eine hohe Fluktuation.

Neben guten Rahmenbedingungen ist der wesentliche Einflussfaktor das Führungsverhalten der Vorgesetzten. Schon seit Jahren orientiere ich mich an dem Modell des „Hauses der Arbeitsfähigkeit“ nach dem finnischen Wissenschaftler Prof. Dr. Juhani Ilmarinen. Prof. Ilmarinen hat in seiner mehr als 30jährigen Forschungsarbeit auf dem Gebiet des Alters- und Generationenmanagements die Einflussfaktoren und Rahmenbedingungen herausgearbeitet, die die Arbeitsfähigkeit jeder einzelner Mitarbeiterin und jedes einzelnen Mitarbeiters in den Fokus stellen. Mit diesen Erkenntnissen und meinen eigenen bisherigen Erfahrungen möchte ich mich in Drensteinfurt einbringen.











 

      Impressum     Datenschutz     Copyright