HOME       ÜBER MICH          AKTUELLES WIE WIRD GEWÄHLT PRESSE KONTAKT UND ZUM SCHLUSS
 
Carsten Grawunder Zuwanderung

Meine Ziele
 
Familien
Jugendliche
Attraktivität der Innenstadt
Schule
Tourismus
Bürgerbus
Wohnen und Arbeiten
Amtshof
Zuwanderung
Energie und Umwelt
Sicherheit
Freizeit und Kultur
Stadtbild

Drensteinfurt als Arbeitgeber
Haushalt
 
__________________________

Finden Sie mich auf Facebook
 

 

__________________________

Schreiben Sie ins Gästebuch

    

 


Längst nicht allen Menschen auf der Welt geht es so gut wie uns. Viele leben in Angst um ihre körperliche Unversehrtheit, sind wegen ihrer Religionszugehörigkeit oder ihrer Abstammung bedroht oder wissen einfach nicht, wie sie ihre Familie und sich selbst durchbringen sollen. Wie würden wir uns in einer vergleichbaren Situation verhalten? Ich bin mir sicher, dass auch bei uns ein Teil seine Koffer packen würde, um hinausziehen und ein besseres Leben zu finden. Menschen, die aus diesen oder ähnlichen Gründen zu uns kommen, verdienen nicht nur einen menschenwürdigen Umgang, sondern auch eine Willkomenskultur, die ihren Namen verdient. Dies gebietet die christliche Nächstenliebe, egal welchen Aufenthaltsstatus diese Menschen haben. Wir sollten sie nicht nur dulden, sondern uns immer bewusst sein, dass wir die Zuwanderung hier in Deutschland dringend brauchen. Die Herausforderungen des demographischen Wandels sind ohne Zuwanderer nicht zu meistern. Es ist an uns, diesen Menschen die Integration in unserer Gesellschaft zu ermöglichen.



























 

      Impressum     Datenschutz     Copyright